Wirtschaftsempfang 2019

Wirtschaftsempfang der EWG: Gemeinsam für einen starken Wirtschaftsstandort Essen

Geballte Wirtschaftskraft im Museum Folkwang: Rund 300 Akteure aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung folgten der Einladung von Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen und EWG-Geschäftsführer Andre Boschem zum Wirtschaftsempfang 2019 am 20. Mai. Als Kooperationspartner engagierte sich das Museum Folkwang, dessen Direktor Peter Gorschlüter einen Impuls-Vortrag mit dem Titel „Unternehmen Museum“ hielt.

Mehr zur Meldung Wirtschaftsempfang der EWG: Gemeinsam für einen starken Wirtschaftsstandort Essen ...

Architektenwettbewerb zu "ESSEN 51." - Ausstellung der Siegerentwürfe

Architekten-Wettbewerb "Wohnen im Quartier ESSEN 51." entschieden

Das Büro RKW Architektur + Rhode Kellermann Wawrowsky GmbH aus Düsseldorf gewinnt den ersten Preis im Architektenwettbewerb "Wohnen im Quartier ESSEN 51.". Die Wettbewerbsarbeiten werden ab Dienstag, dem 2. April, bis Montag, dem 15. April, im Raum 501 im Deutschlandhaus (Lindenallee 10. 5. Etage) zu sehen sein. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 1. April ab 16 Uhr im Raum 501 im Deutschlandhaus statt.

Mehr zur Meldung Architekten-Wettbewerb "Wohnen im Quartier ESSEN 51." entschieden ...

Fachkräftekampagne

"PROGRAMMIEREN STATT PENDELN." – Essener Wirtschaftsförderung startet Kampagne gemeinsam mit Start-ups

Heute beginnt die EWG eine Kampagne zur Fachkräftegewinnung in der Stadt Essen. Ziel ist, auf vorhandene digitale Jobs in der Stadt aufmerksam zu machen und Pendler zum Jobwechsel nach Essen zu bewegen. Die auf zwei Wochen ausgelegte Kampagne trägt den Titel "PROGRAMMIEREN STATT PENDELN." und soll zusätzlich die neue Website www.startup-essen.de bekannt machen und Essen als innovativen Standort präsentieren.

Mehr zur Meldung "PROGRAMMIEREN STATT PENDELN." – Essener Wirtschaftsförderung startet Kampagne gemeinsam mit Start-ups ...

2,3 Prozent mehr sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen

Jobmarkt entwickelt sich auch in Essen positiv

Der Essener Arbeitsmarkt entwickelt sich weiterhin positiv. Mit einem Zuwachs von insgesamt 5.516 Arbeitsplätzen in 2018 und damit einem Wachstum von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr liegt die Stadt Essen über dem Bundesdurchschnitt und gleichauf mit der Entwicklung innerhalb der Metropole Ruhr.

Mehr zur Meldung Jobmarkt entwickelt sich auch in Essen positiv ...

Stadt Essen auf der MIPIM 2019 in Cannes

Stadt Essen auf der MIPIM 2019 in Cannes

Auf der diesjährigen MIPIM, der weltweit führenden Messe für Gewerbeimmobilien und Industrieansiedlungen vom 12. bis zum 15. März 2019 in Cannes, präsentiert sich Essen einmal mehr als erfolgreicher Wirtschaftsstandort mit einem attraktiven Immobilienmarkt. Ziel ist, der internationalen Immobilienwirtschaft das Potenzial des Standortes aufzuzeigen und für ein Engagement in Essen zu begeistern.

Mehr zur Meldung Stadt Essen auf der MIPIM 2019 in Cannes ...

Japan zu Gast in Essen – Der Film

Essen international: Japan spielt eine Hauptrolle

Im November 2018 besuchten zwei Delegationen aus der Stadt Koriyama und der Präfektur Fukushima den Standort Essen und überzeugten sich von den Kooperationsmöglichkeiten in den Bereichen Gesundheit und Energie. Ein Kamerateam begleitete die Delegationen und fing zahlreiche bewegte Bilder ein. Daraus entstand ein rund dreiminütiger Film, der ab sofort unter www.ewg.de und auf dem YouTube-Kanal der EWG zu sehen ist.

Mehr zur Meldung Essen international: Japan spielt eine Hauptrolle ...

Essen wird Sitz des neuen Karstadt/Kaufhof-Konzerns

Essen bleibt Sitz der Karstadt-Hauptverwaltung und wird damit auch Sitz des neuen fusionierten Karstadt/Kaufhof-Warenhauskonzerns

Essen bleibt Sitz der Karstadt-Hauptverwaltung und wird damit auch Sitz des neuen fusionierten Karstadt/Kaufhof-Warenhauskonzerns. Gemeinsam mit der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH und weiteren Beteiligten hat die Stadtspitze intensiv für den Standort Essen gekämpft und die Vorteile der Metropole im Herzen des Ruhrgebiets verdeutlicht, um die Verantwortlichen des fusionierten Karstadt/Kaufhof-Konzerns vom Standort Essen zu überzeugen.

Mehr zur Meldung Essen bleibt Sitz der Karstadt-Hauptverwaltung und wird damit auch Sitz des neuen fusionierten Karstadt/Kaufhof-Warenhauskonzerns ...

Breitband-Ausbau in Essen

Breitband-Ausbau in Essen: Schnelles Internet bis Ende 2020

Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm am 19.12.2018 den endgültigen Förderbescheid des Landes NRW für den Essener Breitband-Ausbau in Höhe von rund 8,8 Millionen Euro aus den Händen von Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher entgegen. Zugleich unterzeichnete er den Kooperationsvertrag mit der Deutschen Telekom zum flächendeckenden Netzausbau in Essen. Die Maßnahmen sollen Ende 2020 abgeschlossen sein.

Mehr zur Meldung Breitband-Ausbau in Essen: Schnelles Internet bis Ende 2020 ...
Essen, 19.06.2019

GLS baut neuen Standort – europäischer Hub entsteht im Essener Norden

In Essen entsteht einer der größten Standorte des Paketdienstleisters GLS in Deutschland. Die Inbetriebnahme ist für Sommer 2020 geplant. GLS investiert rund 16 Mio. Euro in das Depot, in dem sich bis zu 60.000 Pakete täglich umschlagen lassen – in einer späteren Ausbaustufe sogar bis zu 200.000 Pakete. Es entstehen rund 165 neue Arbeitsplätze, deren Anzahl sich im Endausbau noch verdoppeln könnte.

Lesen Sie mehr zum Thema: GLS baut neuen Standort – europäischer Hub entsteht im Essener Norden ...
Essen, 14.06.2019

Künstliche Intelligenz: 3. Essener Wissenschaftssommer erfolgreich gestartet

Es ist ein Megatrend, der uns alle betrifft und unser Leben schon heute beeinflusst: Künstliche Intelligenz. Grund genug für die Initiative "Wissenschaftsstadt Essen", dieses zukunftsweisende Thema zum Gegenstand des 3. Essener Wissenschaftssommers zu machen. Zur Auftaktveranstaltung am 13. Juni 2019 in der Philharmonie Essen kamen rund 150 Besucherinnen und Besucher.

Lesen Sie mehr zum Thema: Künstliche Intelligenz: 3. Essener Wissenschaftssommer erfolgreich gestartet ...
Essen, 14.06.2019

Innovationsveranstaltung CONNECTED.ESSEN in der Messe Essen

Unter dem Begriff Smart City wird eine intelligente, innovative, digitale, mobile und nachhaltige Entwicklung der Stadt von Morgen verstanden - hierzu existieren in Essen bereits zahlreiche Aktivitäten. Um diese zu bündeln, in den Austausch zu treten und starke Netzwerke unter einem gemeinsamen Dach zu binden, hat Oberbürgermeister Thomas Kufen heute (14.6.) zur Innovationsveranstaltung CONNECTED.ESSEN in die Messe Essen eingeladen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Innovationsveranstaltung CONNECTED.ESSEN in der Messe Essen ...
Essen, 07.06.2019

Essen auf Platz vier in der Börsenliga deutscher Städte 2019

Erfolg für die Wirtschaftsmetropole Essen: Die Stadt belegt den vierten Platz in der Börsenliga deutscher Städte 2019. Bemerkenswert sei laut der Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners die Entwicklung der Stadt Essen in den vergangenen Jahren: Durch den Zuzug des Chemie-Handelsriesen Brenntag beherberge Essen nun sieben DAX-Unternehmen mit einem Wert von rund 91,7 Mrd. Euro.

Lesen Sie mehr zum Thema: Essen auf Platz vier in der Börsenliga deutscher Städte 2019 ...
Essen, 06.06.2019

all about automation: EWG ist Partner der Fachmesse für Industrieautomation

Die Fachmesse all about automation macht Station in Essen: Vom 5. bis zum 6. Juni 2019 treffen sich rund 140 Lösungsanbieter der Industrieautomation in der Messe. Themen sind die neuesten Entwicklungen im Bereich der industriellen Automation und Kommunikation. Die EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH ist einer der Kompetenzpartner und auf der Messe mit einem eigenen Stand vertreten.

Lesen Sie mehr zum Thema: all about automation: EWG ist Partner der Fachmesse für Industrieautomation ...
Essen, 05.06.2019

Wirtschaftskonferenz: Innovationen im Essener Norden

Am 3. Juni 2019 fand die dritte Wirtschaftskonferenz des Essener Nordens auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein statt. Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen und Andre Boschem, Geschäftsführer der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, luden dazu Akteure aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in die dort ansässige Folkwang Universität der Künste ein. Thema: Innovationen im Essener Norden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Wirtschaftskonferenz: Innovationen im Essener Norden ...
Essen, 03.06.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt Tengelmann Ventures in der Scale-up City Essen

Mit Tengelmann Ventures hat sich einer der bedeutendsten deutschen Venture Capital Geber für Essen als Standort seines Headquarters entschieden – ein eindeutiger Beleg für die Attraktivität Essens für Start-ups und Investoren. Oberbürgermeister Thomas Kufen besuchte das Unternehmen am 28. Mai 2019 gemeinsam mit EWG-Geschäftsführer Andre Boschem.

Lesen Sie mehr zum Thema: Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt Tengelmann Ventures in der Scale-up City Essen ...
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK