Alfried Krupp-Schülerstipendien: Jetzt bewerben!

Jetzt bewerben: Krupp-Stiftung vergibt Schülerstipendien für Betriebspraktika im Ausland 2020

Die Alfried Krupp-Schülerstipendien sind begehrt: Bis heute haben über 1.000 Schülerinnen und Schüler von Essener Schulen Betriebspraktika in rund 350 Unternehmen in 36 Ländern durchlaufen. Auch im Jahr 2020 bietet die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung wieder 50 Essener Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein vierwöchiges Betriebspraktikum im Ausland zu absolvieren.

Mehr zur Meldung Jetzt bewerben: Krupp-Stiftung vergibt Schülerstipendien für Betriebspraktika im Ausland 2020 ...

Essener Delegation besucht Japan

Essener Delegation besucht Japan: Oberbürgermeister bekräftigt Zusammenarbeit mit Koriyama

Unter der Leitung von Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht eine Essener Delegation in den kommenden Tagen mehrere Städte in Japan. Ziel ist, die Zusammenarbeit mit der Stadt Koriyama und die wirtschaftliche Kooperation mit japanischen Unternehmen zu vertiefen.

Mehr zur Meldung Essener Delegation besucht Japan: Oberbürgermeister bekräftigt Zusammenarbeit mit Koriyama ...

Essener Büromarkt mit hervorragendem Halbjahres-Ergebnis

Essener Büromarkt mit hervorragendem Halbjahres-Ergebnis

Der Essener Büromarkt hat die erste Jahreshälfte 2019 mit einem nahezu historischen Rekordergebnis abgeschlossen. Der Büroflächenabsatz beträgt zum 30. Juni des Jahres rund 95.500 m² und ist damit der höchste Halbjahresabsatz seit 2007. Nach den Berechnungen der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH entfielen rund 76.000 m² auf die Fremdvermietung und rund 19.500 m² auf die Eigennutzung.

Mehr zur Meldung Essener Büromarkt mit hervorragendem Halbjahres-Ergebnis ...

ruhr:HUB erhält 1,5 Millionen Euro Fördergelder

Erfolg für digitale Wirtschaft: ruhr:HUB für weitere drei Jahre gefördert

Die Hubs der digitalen Wirtschaft in NRW (DWNRW-Hubs) leisten wertvolle Unterstützung für junge Start-ups. Die Landesregierung fördert diese wichtigen regionalen Plattformen in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Essen und Münster nach der ersten Förderperiode von 2016-2019 nun weiter bis 2022 mit insgesamt 9,6 Millionen Euro Landesmitteln.

Mehr zur Meldung Erfolg für digitale Wirtschaft: ruhr:HUB für weitere drei Jahre gefördert ...

In Essen entsteht einer der größten Standorte des Paketdienstleisters GLS in Deutschland

GLS baut neuen Standort – europäischer Hub entsteht im Essener Norden

In Essen entsteht einer der größten Standorte des Paketdienstleisters GLS in Deutschland. Die Inbetriebnahme ist für Sommer 2020 geplant. GLS investiert rund 16 Mio. Euro in das Depot, in dem sich bis zu 60.000 Pakete täglich umschlagen lassen – in einer späteren Ausbaustufe sogar bis zu 200.000 Pakete. Es entstehen rund 165 neue Arbeitsplätze, deren Anzahl sich im Endausbau noch verdoppeln könnte.

Mehr zur Meldung GLS baut neuen Standort – europäischer Hub entsteht im Essener Norden ...

Wirtschaftsempfang 2019

Wirtschaftsempfang der EWG: Gemeinsam für einen starken Wirtschaftsstandort Essen

Geballte Wirtschaftskraft im Museum Folkwang: Rund 300 Akteure aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung folgten der Einladung von Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen und EWG-Geschäftsführer Andre Boschem zum Wirtschaftsempfang 2019 am 20. Mai. Als Kooperationspartner engagierte sich das Museum Folkwang, dessen Direktor Peter Gorschlüter einen Impuls-Vortrag mit dem Titel „Unternehmen Museum“ hielt.

Mehr zur Meldung Wirtschaftsempfang der EWG: Gemeinsam für einen starken Wirtschaftsstandort Essen ...

Fachkräftekampagne

"PROGRAMMIEREN STATT PENDELN." – Essener Wirtschaftsförderung startet Kampagne gemeinsam mit Start-ups

Heute beginnt die EWG eine Kampagne zur Fachkräftegewinnung in der Stadt Essen. Ziel ist, auf vorhandene digitale Jobs in der Stadt aufmerksam zu machen und Pendler zum Jobwechsel nach Essen zu bewegen. Die auf zwei Wochen ausgelegte Kampagne trägt den Titel "PROGRAMMIEREN STATT PENDELN." und soll zusätzlich die neue Website www.startup-essen.de bekannt machen und Essen als innovativen Standort präsentieren.

Mehr zur Meldung "PROGRAMMIEREN STATT PENDELN." – Essener Wirtschaftsförderung startet Kampagne gemeinsam mit Start-ups ...

2,3 Prozent mehr sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen

Jobmarkt entwickelt sich auch in Essen positiv

Der Essener Arbeitsmarkt entwickelt sich weiterhin positiv. Mit einem Zuwachs von insgesamt 5.516 Arbeitsplätzen in 2018 und damit einem Wachstum von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr liegt die Stadt Essen über dem Bundesdurchschnitt und gleichauf mit der Entwicklung innerhalb der Metropole Ruhr.

Mehr zur Meldung Jobmarkt entwickelt sich auch in Essen positiv ...

Die Partner

Logo: JobService Essen Logo Essener Konsens

Veranstaltungs-Hinweise

06.02.2019 bis 18.12.2019

Kostenfreie Beratungsgespräche für Gründer und Start-ups

(Camp.Essen (ComIn start, 2. OG))

23.09.2019 bis 27.09.2019

Start-ups live erleben!

(RATHAUS GALERIE Essen)

28.09.2019 bis 29.09.2019

5. Jobmesse Essen

(Grugahalle Essen)

weitere Veranstaltungen

Essen, 17.09.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen zur Fusion der Essener Unternehmen innogy SE und E.ON

Die Europäische Kommission hat heute (17.9.) der Fusion der beiden Essener Unternehmen innogy SE und E.ON zugestimmt. Voraussetzung für die Fusion ist, dass es für Verbraucherinnen und Verbraucher auch weiterhin einen fairen Wettbewerb und eine Auswahl an Stromanbietern gibt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Oberbürgermeister Thomas Kufen zur Fusion der Essener Unternehmen innogy SE und E.ON ...
Essen, 13.09.2019

Jetzt bewerben: Krupp-Stiftung vergibt Schülerstipendien für Betriebspraktika im Ausland 2020

Die Alfried Krupp-Schülerstipendien sind begehrt: Bis heute haben über 1.000 Schülerinnen und Schüler von Essener Schulen Betriebspraktika in rund 350 Unternehmen in 36 Ländern durchlaufen. Auch im Jahr 2020 bietet die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung wieder 50 Essener Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein vierwöchiges Betriebspraktikum im Ausland zu absolvieren.

Lesen Sie mehr zum Thema: Jetzt bewerben: Krupp-Stiftung vergibt Schülerstipendien für Betriebspraktika im Ausland 2020 ...
Essen, 11.09.2019

Networking auf Rädern: Mit dem OMBus zur DMEXCO in Köln

Der Online Marketingbus OMBus ist wieder auf Tour: Am 10. September 2019 kutschierte die Essener trivari MEDIENGRUPPE in Kooperation mit der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbh und weiteren Partnern rund 30 Unternehmen und Start-ups aus dem Ruhrgebiet zur DMEXCO 2019, der Digitalmarketing-Leitmesse in Köln – und das gratis. Networking, Tickets, Snacks, Drinks und Spaß inklusive.

Lesen Sie mehr zum Thema: Networking auf Rädern: Mit dem OMBus zur DMEXCO in Köln ...
Essen, 06.09.2019

Machbarkeitsstudie für Wasserstoff-Infrastruktur

Gemeinsam mit den Essener Unternehmen innogy SE, Open Grid Europe GmbH, thyssenkrupp AG sowie der Stadtwerke Essen AG und der Ruhrbahn GmbH will die Stadt Essen das Thema Wasserstoff vorantreiben.

Lesen Sie mehr zum Thema: Machbarkeitsstudie für Wasserstoff-Infrastruktur ...
Essen, 06.09.2019

Essener Delegation besucht Japan

Unter der Leitung von Oberbürgermeister Thomas Kufen besuchte vom 2. bis zum 4. September 2019 eine Essener Delegation mehrere Städte in Japan. Ziel war es, die Zusammenarbeit mit der Stadt Koriyama und die wirtschaftliche Kooperation mit japanischen Unternehmen zu vertiefen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Essener Delegation besucht Japan ...
Essen, 03.09.2019

Essen veranstaltet zum dritten Mal Europäische Mobilitätswoche

Vom 16. bis 22. September findet in diesem Jahr wieder die Europäische Mobilitätswoche statt. Bereits zum dritten Mal beteiligt sich die Stadt Essen an dem Nachhaltigkeitsprojekt der EU-Kommission. Zahlreiche Aktionen und Mitmach-Angebote im gesamten Stadtgebiet informieren dabei zum Thema nachhaltige Mobilität.

Lesen Sie mehr zum Thema: Essen veranstaltet zum dritten Mal Europäische Mobilitätswoche ...
Essen, 02.09.2019

Essener Delegation besucht Japan: Oberbürgermeister bekräftigt Zusammenarbeit mit Koriyama

Unter der Leitung von Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht eine Essener Delegation in den kommenden Tagen mehrere Städte in Japan. Ziel ist, die Zusammenarbeit mit der Stadt Koriyama und die wirtschaftliche Kooperation mit japanischen Unternehmen zu vertiefen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Essener Delegation besucht Japan: Oberbürgermeister bekräftigt Zusammenarbeit mit Koriyama ...
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK